„Ich bin eine lebende toilette, bitte scheiß mir in den Mund.“

Das bin ich, eine blasse, rothaarige, hungrige lebende Toilette. Ich möchte NS und KV Dates in Stuttgart machen und deine Pisse trinken und auch deine Scheiße essen. Treffen wir uns auf dem Bahnhofsklo und scheißt du mir dort in den Mund?

Einfach nur so, weil ich es brauche. Ich ziehe mich auch aus, wenn du das willst und du darfst mir auf die Titten pissen. Wenn du in der Kneipe sitzt und pissen musst, dann rufe mich an, ich komme vorbei und gehe mit dir aufs Klo.

Dort kannst du mich ficken und mir nach dem Cumshot in den Mund deinen Urin spenden. Bitte vergeude deinen Urin nicht und erst recht nicht deinen Kaviar, ich will beides haben.

MACH DEIN GESCHÄFT EINFACH IN MEINEN MUND

Ich bin eine lebende Toilette, ich brauche deinen Kot. ich verdiene ihn auch, oder willst du etwa, das ich wieder aus dem Dixiklo naschen muss? Das mache ich nämlich, wenn du mir nicht in den Mund scheißen willst.

Dann hole ich mir die kalte Kacke aus dem Baustellenklo. Eine lebende Toilette kannst du nicht abspülen, du musst warten bis ich schlucke. Ich schlucke so gern, ich werde so geil, wenn ich Scheiße schlucken darf.

Fremder Kotgeruch in meiner Nase, fremde Scheiße im Mund und dann schlucke ich alles herunter und der Kaviar landet in meinem Bauch. Nachspülen mit Natursekt und dann die nächste Kackwurst einverleiben, das ist das Geilste.

Benutze mich als lebende Toilette.
Dein Nickname / Pseudonym

Deine Emailadresse



Vielen Dank für deine Anmeldung! Dein Bestätigungs-Link ist unterwegs an deine E-Mail Adresse.
Schaue jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.
Falls du keine E-Mail von uns erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam-, Junk-, oder Werbung-Ordner.

ALS LEBENDE TOILETTE TRINKE ICH URIN UND ESSE SCHEIßE

Für eine lebende Toilette gibt es nichts schöneres als Kot und Pisse. Für dich ist es vielleicht nur dreck, für mich bedeutet es alles. Möchtest du mich nicht glücklich machen und mich als lebende Toilette benutzen?

Spucke, Kotze, Wichse, Scheiße und Pisse, ich schlucke alles was ins Klo gehört. Ich bin auch brav, ich komme und gehe und mache nicht viele Worte. Ist es denn nicht geiler, mir in den Mund zu machen, als eine ganze normale Toilette zu benutzen.

Du kannst mir einfach ins Gesicht scheißen und wenn du willst, dann fickst du mich noch, bevor ich gehe. Wir können uns auch auf einem Rastplatz treffen, das ist schön anonym.

Musst du kacken? Dann melde dich, ich bin sofort da und mache den Mund auf. Halte durch, halte ein, ich beeile mich. Musst dich nur melden und ich setze mich sofort ins Auto und komme zu dir.