„Möchtest du ein kleines Ferkel aus der Schweiz abrichten und dressieren?“

Ich bin ein geiles, kleines Ferkel aus Zürich und ich möchte von dir zum Scheiße essen gezwungen werden. Zwangsernährung mit Kot und Urin ist mein größter Wunsch und ich werde ihn mir hier beim Kaviar Dating erfüllen lassen.

Als kleines Schweinchen mag ich es, wenn du mich zu Sachen zwingst. Ich werde geil, wenn ich Dinge tun muss, die ich nicht machen will. Du kannst mich öffentliche Toiletten ablecken lassen, oder mich zwingen, an einer Hauswand zu lecken, an die Männer gepinkelt haben.

Ich brauche dich, damit du mich ekelhafte Sachen machen lässt, mir müssen sich die Nackenhaare sträuben, bei den Dingen die du von mir verlangst.

WENN ES EKLIG IST DANN MACHT ES MICH GEIL

Da ich schon früh angefangen habe mir Dinge in den Mund zu stecken, habe ich schon alles Mögliche gegessen. Kaugummis die bei MC Donalds unterm Tisch klebten, Pflaster die ich in der Ablaufrinne im Freibad gefunden habe und Tampons aus dem Bindeneimer in der Schule hatte ich auch schon im Mund.

Das ich ein kleines Ferkel bin, wurde mir schon sehr früh klar, noch vor der Pubertät. Ich habe an den Schuhen meiner Mitschülerinnen gerochen und fand schon als Kind Toiletten ablecken toll. Auch jetzt bin ich immer noch nur ein kleines Ferkel, aber ich will eine ganz große Sau werden.

Ein kleines Ferkel möchte deine Scheiße essen.
Dein Nickname / Pseudonym

Deine Emailadresse



Vielen Dank für deine Anmeldung! Dein Bestätigungs-Link ist unterwegs an deine E-Mail Adresse.
Schaue jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.
Falls du keine E-Mail von uns erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam-, Junk-, oder Werbung-Ordner.

ICH BIN EIN KLEINES FERKEL UND MÖCHTE EINE POTTSAU WERDEN

Ich glaube ein großer Schritt weg davon, ein kleines Ferkel zu sein, ist Scheiße essen. Deswegen will ich deine Scheiße essen. Am liebsten direkt aus dem Arsch, das stelle ich mir am einfachsten vor.

Da wird es mir gleich mit Druck in den Mund geschissen, da kann ich mich nicht großartig wehren. Scheiße mit dem Löffel essen, das stelle ich mir schwieriger vor, da habe ich auch mehr Zeit mich zu sträuben.

Vielleicht probieren wir das auch mal aus und dazu trinke ich ein Glas mit deinem Natursekt. Machen wir ein KV Date in Zürich? Willst du mal ein kleines Ferkel ficken und zu den tollsten Sachen zwingen?

KV Dating in Zürich.

Dann mal ran an den Speck, ich bin bereit für jede Schandtat, solange sie schön ekelig ist. Bitte bring mich dazu, meinen Ekel zu überwinden, ich will ohne Ekel sein, obwohl dann wahrscheinlich meine Sexualität am Ende ist.